Sponsored by

"JFO LIVE"

SJ

Tennen Sessions No. 3

Zur dritten Auflage unserer 'Tennen-Sessions' hatten wir am 27. Januar nach Kleinhettstedt geladen. Unser Gast war dieses Mal kein geringerer als Jon Flemming Olsen. Den meisten als Ingomann hinter dem Tresen bei Dittsche bekannt zeigte das Multitalent, ganz ohne Ananasfrisur, den zahlreichen Gästen einmal mehr...

"2. wWw"

Kleines Starterfeld & neuer Streckenrekord

Zum Kampf gegen die Festagskilos hatte auch in diesem Jahr zwischen Weihnachten und Silvester wieder der weckhey e.V. zusammen mit den Jungs der Laufkundschaft eingeladen. Mit etwas kleinerem Starterfeld als im Premierenjahr ging es am 27. Dezember auf rund 7.5 km rund um Hettstedt.

"Kerth vol. 2"

2. Audienz mit dem Bluskönig

Zum zweiten Mal war gestern Blueslegende Jürgen Kerth zusammen mit seiner Band bei uns zu Gast. Nach dem ersten Besuch auf den Kleinhettstedter Saal fand der Abend mit Jürgen Kerth und Band dieses Mal ein paar Kilometer ilmaufwärts im Stadtilmer Rathaussaal statt....

Veranstaltungen

  • Die Pause ist zu Ende! Nachdem sich VAIT 2017 von den Bühnen der Republik zurückgezogen hatten geht es 2018 wieder los: "So Freunde, wir sind fertig mit Pause /// Nach einem entspannten Jahr am Strand und im Spielcasino sind wir nun endgültig pleite, gelangweilt und unterfordert. Also geht's 2018 weiter mit VAIT. Wir nehmen gerade ein unplugged-Album auf und gehen dann damit auf Tour."

  • Für die Gäste der 'Sternstunden' in der Mühle Kleinhettstedt sind die Jungs und Mädels vom 'Kabarett Anakonda' keine Unbekannten und sorgten dort regelmäßig für einen vollen Saal. Nun sind sie mit neuem Programm "Ach Nö!" unterwegs und zu Gast beim uns im Werk Zwo...

  • Für unsere regelmäßigen Gäste sind sie schon lange keine Unbekannten mehr und für Filmfans sowieso schon lange Kult. - 2018 kommen sie, mit neuem Album im Gepäck zurück an die Ilm und rocken den Rathaussaal in Stadtilm. Die Rede ist von keinen geringeren als Brother Dege und seiner Brotherhood...

  • Schon lange geisterte die Idee eines weckhey-Open-Airs durch die Gegend. Dazu kam die eines Festivals. Zusammen mit den Erinnerungen an das legedäre MadStock der verrückten Hunde aus Stadtilm entstand ein explosives Gebräu das über Jahre köchelte und sich immer mehr verdickte und konkretisierte. 2018 ist es soweit und das erste WWF startet in Nahwinden. Mit 6 Bands, einer coolen Location und der ein oder anderen Überraschung erwartet die Besucher und auch uns selbst da etwas Legen...däres! ;-)

Post
weckhey e.V.
Hauptstraße 4a
99326 Großhettstedt
Fon
telefon: 03629 800252
mobil: 0176 55 1989 71